Naturkundliche Wanderung mit der Biologischen Station Lippe
Lammtag

Ergänzend zur naturschutzgebietsbezogenen Öffentlichkeitsarbeit versteht sich die Station als Kompetenzzentrum für viele Fragen des Natur- und Artenschutzes in der Region.

Dementsprechend bieten wir eine breite Palette von Vorträgen zur Tier- und Pflanzenwelt des Kreises Lippe an und führen regelmäßig natur- und landschaftskundliche Wanderungen in allen Teilbereichen unseres Arbeitsgebietes durch.

Das Erleben von Natur ist heute wichtiger denn je. Dabei geht es nicht nur um das Vermitteln von Wissen. Viel nachhaltiger wirkt das Erlebnis in der Natur selbst: der Duft einer Blumenwiese, das Konzert der Vögel bei Sonnenaufgang, das Gefühl über federnden Waldboden zu gehen, u.v.a.m. Die Kombination von einem schönen Erlebnis und der Vermittlung der biologischen und kulturhistorischen Grundlagen unserer Natur und Landschaft ist Ziel unserer Veranstaltungen. 

Eine besondere Attraktion ist der jährlich stattfindende Lammtag.

Unser aktuelles Jahresprogramm finden Sie hier.....