Mitarbeit

Die Ornithologische Arbeitsgruppe ist ein loser Zusammenschluss von Laien und Experten, die sich für Vögel und Vogelbeobachtung interessieren. Letztendlich bestimmen Sie, wie stark Sie sich engagieren wollen.

Datensammlung

Teilen Sie uns Ihre Beobachtungen mit, damit wir zusammen mit Ihnen einen besseren Überblick über die lippische Vogelwelt gewinnen. Besonders einfach, aktuell für uns verfügbar und unmittelbar auf einer Kartengrundlage verortet sind Eingaben über die Internetplattform ornitho.de. Sie können sensible Daten dort auch als geschützte Einträge vornehmen. Als Regionalkoordinatorenstelle für den Kreis Lippe haben wir Zugriff auf alle  eingehenden Meldungen und erhalten diese in einer einheitlichen Datenbankstruktur.

Alternativ können Sie uns Ihre Beobachtungen aber auch über eine eigene Datei zukommen lassen. Zur Vereinfachung der Dateneingabe und der anschließenden Datenverarbeitung können Sie für die Meldung Ihrer Beobachtungen eine bereits vorbereitete Excel-Datei ("SammelLip") oder Word-Datei ("SammelLip") herunterladen. Eine kurze Anleitung finden Sie in der Datei ("Methodik").

Bitte senden Sie die gesammelten Beobachtungsdaten am Ende des Jahres per Mail an die Biologische Station. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Meldungen aber auch gern in jeder anderen Form (handschriftlich, Excel-Tabelle, usw.) entgegen.

Wenn Sie informiert werden möchten.....

sollten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Sie erhalten dann zeitnah die wichtigsten Mitteilungen.