Natürlich Lernen mit ComNatura-Umweltbildung

Natur ist spannend!
| Fotos: ComNatura

Seit vielen Jahren bietet ComNatura in unserem Programm Aktionen mit naturwissenschaftlichem und technischem Hintergrund für Kinder– und Jugendgruppen an.

Aufbauend auf dem Wissensstand der Teilnehmer werden durch den Austausch untereinander, das Ausprobieren, Experimentieren und Erleben spielerisch Inhalte vermittelt, handwerkliche Fähigkeiten geschult und Erfolgserlebnisse ermöglicht. Im Vordergrund steht dabei immer selbstständiges Tun und "entdeckendes Lernen".

Für Gruppen von 6 bis 30 Personen (z.B. als Kindergeburtstag, Kita- oder Schulveranstaltung) bietet ComNatura bei uns Veranstaltungen zu folgenden Themenfeldern an:

Natur erleben - Natur erforschen

Einfach „draußen" sein.  Wiese, Bach und Wald erleben, der Natur beim schleichen durchs Dickicht ganz nah sein und eigene Grenzen austesten. Ökologische Zusammenhänge erleben und in der Natur spielen. Pfeil und Bogen oder einfache Waldhütten bauen und phantasievolle Geschichten ausleben. Viele jahreszeitlich unterschiedliche Veranstaltungen bei denen Wünsche und Dynamik der Gruppe berücksichtigt werden.

Holzwerkstatt

Junge Handwerker entdecken den Umgang mit Schleifpapier,  Akkuschrauber sowie Hammer und Nagel und bauen aus sägerauen Brettern mit fachmännischer Begleitung stabile, zweckgerechte Futterhäuschen, Fledermaus- und Vogelnistkästen. Nicht nur ein  wesentlicher Beitrag zum Naturschutz sondern vielleicht auch ein Ansporn für eine nähere Beschäftigung mit der Natur, wenn das eigene Erzeugnis von den ersten Tieren genutzt wird.

Forschen und Experimentieren

Alltägliche Phänomene hinterfragen, ausprobieren „was wäre wenn?" und spannenden Experimenten auf den Grund gehen. Durch die Begeisterung am selbstständigen Forschen entdecken die Teilnehmer ganz nebenbei naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Beobachtungen und gewonnene Erkenntnisse werden diskutiert und im eigenen Forschungsbericht festgehalten.
Themen: Wasser, Luft, Wetter, Magnete, Farben, Strom, Akustik, Feuer

FliWaTüt - kreatives Erfinden

"Baue eine Maschine, bei der sich etwas bewegt!" Nach einem Ideenaustausch und einer gemeinsamen Sichtung des Materials haben die jungen Konstrukteure schon jede Menge Ideen… und los geht es. Mit der kreativen Phantasie der Kinder entstehen verblüffende Konstruktionen.  Neben handwerklichen Fähigkeiten werden hier Teamarbeit und der Austausch untereinander zur Problemlösung besonders gefördert. 

Alte Handwerkskünste kreativ

Selber etwas anfertigen! Z.B. Papier schöpfen und ganz individuelle, verzierte Briefpapiere erstellen. Bei einer Kombination des Angebotes mit einem Besuch des Museums  "Papiermühle Plöger" in Schieder werden historische Techniken der Papierherstellung durch den Vergleich mit den eigenen Arbeitsschritten unmittelbar verständlich.
Weitere Kreativkurse: Weidenkörbchen flechten, Filzen, Kerzen gießen, Specksteinarbeiten.

Sie möchten ein Angebot buchen?

 

Teilnahmebeitrag: 95,- € (je nach Kurs evtl. plus Materialkosten)
Schulklassen: 3,50 € / Person
Dauer: 2,5 h
Ort: variabel

Weitere Informationen / Terminvereinbarungen

ComNatura Melanie Hecker
Telefon: 05271 / 6 94 17 76
comnatura@freenet.de
www.comnatura.de